Programm

Legende

Donnerstag, 19. November 2015

09:00 - 09:10 Uhr

Begrüßung

Keynote

09:10 - 09:50 Uhr

Big Data - und die Zukunft menschlicher Identität

Big Data verspricht uns das Ende des Einheitsmarketings. Wie nie zuvor gilt in Zukunft; Die Identität des Einzeln zählt. Der Einzelne wird wieder als Person wahrgenommen, und das bringt großen wirtschaftlichen Mehrwert für alle Beteiligten. Aber es könnte dabei genau auch das Menschliche untergraben, und uns damit genau wieder unsere Identität rauben. Warum das so ist und wie wir deshalb Big Data richtig nutzen müssen ist Thema dieses Vortrags.  

10:30 - 11:30 Uhr

Panel 1

Business & Leadership

Diskussion

Marketingorganisation 4.0 - Wie muss sich das Marketing in Zukunft aufstellen

011
Think Tank 'Marketingorganisation der Zukunft'
twerenbold
Odlo International
027
Technischen Universität München

Digital & Innovation

Out of the Box

Marketing at Internet Speed

015
IBM Research, Zurich Research Laboratory

Out of the Box

Cyborgs sind Mensch-Technik Mischwesen - ihre Identitäten sind geteilte Identitäten.

033
Cyborgs e.V.

Strategy

Best Case

Börse in Anlegers Hosentasche - Finanzkommunikation im Spagat zwischen Röhrenjeans und Cordhose

012
Deutsche Börse

Best Case

Expand your brand – Integrierte Markenstrategie bei RTL II

Disruption

Impuls

Jesus Christ, what happened? – Die große Disruptionsretrospektive

bornschein_scribble
Torben, Lucie und die gelbe Gefahr

Design Thinking

Innovativ sein ist eine Frage der Einstellung!

Expert Session

Best Case

Vitra: Vom Händlervertrieb zu Multichannel

11:45 - 12:45 Uhr

Panel 2

Business & Leadership

Diskussion

Das Marketing-Paradox: Steigende Herausforderungen und schwindende Machtposition - Wie kommt der CMO wieder in den Vorstand?

bulla
Ravensburger
022
Dwight Cribb Personalberatung
029
Berlin School of Economics and Law
069
International School of Management München

Digital & Innovation

Impuls

Neurale Mechanismen der Marke – Aktuelle neuroökonomische Ergebnisse

018
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Best Case

Warum Emotionen nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen. „Erlebnis bringt Ergebnis“

Wolfgang_Langmeier
Jochen Schweizer Holding (GmbH)

Strategy

Best Case

„Data meets Emotion – die Treiber für den E-Commerce“

028
stylefruits

Best Case

Tee - das langweiligste Getränk der Welt! Wie Mass Customization aus Wasser Freude macht.

029
5 CUPS and some sugar

Disruption

Diskussion

Mad Men/Dead Men – Das Ende der Werbeagentur

neu8
Hering Schuppener
neu15
C3 - Creative Code and Content
Alexander_Gutzmer
Quadriga Hochschule Berlin
neu14
Good School

Expert Session

Best Case

Live-Kommunikation 4.0

13:45 - 14:45 Uhr

Panel 3

Business & Leadership

Out of the Box

Facetten der Identität – Einsichten eines Berliner Türstehers

013
Freier Autor, Journalist und Moderator
02
Club Berghain

Digital & Innovation

Best Case

Data Driven Marketing

Celine Lincoln
Kreditech Holding SSL GmbH
Vice President Head of Offline Marketing

Best Case

Data-driven Storytelling im digitalen Multi-Channel Marketing

03
Google Germany

Strategy

Diskussion

Connected Commerce – Offline vs. Online war gestern

Dr. Markus Irmscher
Nestlé Deutschland AG
040
Bundesverband Digitale Wirtschaft
Tim Seewöster
Sparwelt.de

Disruption

Diskussion

Das Produkt ist die Botschaft ist der Dialog – Die Zukunft des digitalen Marketing

neu3
Süddeutsche Zeitung
neu
Swiss Federal Railways

Expert Session

Best Case

Weg von der Wundertüte Werbung – hin zu skalierbaren Kampagnen

klix
a+s online gmbh, ein Unternehmen der a+s DialogGroup GmbH

15:00 - 16:00 Uhr

Panel 4

Business & Leadership

Impuls

Digitalisierung in B2B Unternehmen - ein Werkstattbericht

Impuls

Marketeers als Treiber der digitalen Transformation?

Digital & Innovation

Impuls

How viral are viral movies? Collective Attention on the Web

034
Institute for Intelligent Analysis and Information Systems IAIS
038
TU Dortmund University

Best Case

Mit Bus und Bahn viral durchs Netz – kleines Budget, große Reichweite

Strategy

Best Case

Next generation customer engagement - The future of marketing

Disruption

Impuls & Diskussion

Startup-Kultur als Herpes-Metapher: Schafft ein, zwei, viele Blasen!

neu6
Axel Springer Plug & Play Accelerator

Expert Session

Impuls

Content & Commerce: Kundenorientierung im Age of the Customer

Nico_Rehmann_290x220
ARITHNEA GmbH
Chief Sales Officer

Impuls

Quatsch mich nicht voll – Be relevant or be quiet: Kompromisslose Kundenorientierung durch personalisierte Kauferlebnisse

dusan_saric
POET GmbH
Sales Manager

Keynote

16:30 - 17:15 Uhr

Verschläft Deutschland den Digitalen Wandel? Ein Plädoyer für mehr Mut!

Die traditionelle Rolle Deutschlands als internationaler Wachstums-, Innovations- und Produktionsmotor gerät zunehmend ins Wanken. Globale Technologieunternehmen und disruptive Start-ups fordern heraus mit innovativen Geschäftsmodellen in Bereichen wie FinTech, E-Health, Big Data, Internet of Things oder advanced manufacturing. Wie wird Deutschland wieder zum Vorreiter? Welche Rolle kommt der Politik angesichts ihrer schwindenden Handlungsspielräume zu? Was kann Deutschland von globalen Innovations-Hubs in Silicon Valley, Seattle, Toronto oder Tel Aviv lernen?

052
Spitzberg Partners LLC

Zum Abschluss des ersten Kongresstages nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Berliner Nacht. Im Grand erwartet Sie auf zahlreichen kleinen Bühnen ein abwechslungsreiches Programm von Bureleskem Tanz bis Breakdance. Wir freuen uns auf Sie!

Freitag, 20. November 2015

Keynote

09:15 - 10:00 Uhr

The Best Interface is No Interface

Screens have taken over our lives. Most people spend over eight hours a day staring at a screen, and some “technological innovators” are hoping to grab even more of your eyeball time. In this lecture, innovator Golden Krishna challenges our world of nagging, screen-based bondage, and shows how we can build a technologically advanced world without digital interfaces.

053
Zappos Family of Companies

10:30 - 11:30 Uhr

Panel 5

Business & Leadership

Diskussion

Alles im Umbruch - Neue Anforderungen an Universitäten

Digital & Innovation

Best Case

The Next Generation – Content Marketing für das Nutzungsverhalten der Gen Z

Steffen Hopf
Yahoo Deutschland

Best Case

Von Storytelling zu Storydoing. Multi-Channel Content Marketing

Sorg_Katharina
Robert Bosch

Strategy

Best Case

Es ist Echtzeit - Markenkommunikation im digitalen Zeitalter

Welters_Sascha
Twitter Deutschland
Leiter Brand Strategy

Best Case

Markenbildung über Social Media

Selena Gabat
Sky Deutschland AG
Director Social Media

Disruption

Impuls & Diskussion

Alles ist zerstört worden – Dialektik des Vorwärtsscheiterns

neu11
Futur Sailor
neu16
AECAL - Asian E-Commerce Alliance

Expert Session

Best Case

AGE OF TOUCH

Julia Kümmel _3D_300_DPI
Zalando SE
Digital/Social Communications Lead
SebastianKemmel_KemmelKemmel_neu
KEMMLER KEMMLER GmbH
Gründer und Planning Director

11:45 - 12:45 Uhr

Panel 6

Business & Leadership

Best Case

Marketing im digitalen Wandel, organisatorische Herausforderungen und ein Umdenken des Kampagnenmanagements

031
The Walt Disney Company

Best Case

Kampagnenarbeit von NGOs: Zwischen Guerilla- und Content-Marketing

032
Greenpeace

Digital & Innovation

Workshop

Creativity x Technology - Marketing-Effizienz durch Digitalisierung

Strategy

Best Case

Where the magic happens - die Zukunft der mobilen Werbung am Beispiel von Integrationen entlang der Dating-Journey

Eric Jangor
LOVOO
Head of Corporate Affairs & Business Development

Best Case

Tapping into future intent - How Pinterest can help users and marketeers

neu18
Pinterest Deutschland

Disruption

Expertenforum

Megakonzern mit frecher Mütze: Wie Unternehmen Startup-Kultur abholen

neu12
Next Media Accelerator
neu2
Digital Expert und Investor
neu10
Lufthansa Innovation Hub

Expert Session

Best Case

„Vernachlässigen auch Sie Ihre Marke in PowerPoint?“

kornmaier
Made in Office GmbH
Head of Product Services & Product Manager

13:45 - 14:45 Uhr

Panel 7

Business & Leadership

Best Case

Was kommt nach der Digitalisierung? Brand Resilience: Warum starke Marken das Einzige sind was bleibt.

feige_achim_300x228
BrandTrust

Digital & Innovation

Diskussion

Native Advertising - Der Wolf im Schafspelz?

Schacht_Dirk_3D_72_DPI
plista
Director Sales
027
ForwardAdGroup
068
Burda Community Network
023
Universität der Künste Berlin
069
International School of Management München

Strategy

Best Case

"Luftfracht macht an!" B2B in Emotion - von digitaler Reichweite zum Augenkontakt

011
Lufthansa Cargo

Best Case

Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kundeninteraktion mit der Marke – und welche Rolle IT dabei spielt

Sven Krüger
T-Systems International
Vice President Marketing Communications

Disruption

Rant

Let Me Google That For You – Warum Beratung mehr braucht als das

neu7
Torben, Lucie und die gelbe Gefahr

Impuls

Technische und gesellschaftliche Ko-Evolution – Wie Fortschritt und Gesellschaft miteinander Schritt halten können

neu17
Wired Germany

Expert Session

Best Case

Von der Idee zum Idee-al: Zukunft gestalten mit Herz und Hirn

Reinisch_Maria
Verknüpft Erkenntnisse der Gehirnforschung mit Marketing

Keynote

15:00 - 15:45 Uhr

Using the Brain in Business

Moran Cerf
Kellogg School of Management, Northwestern University
Professor